Erfahrungen mit MyAdvertisingPays

Erfahrungen mit My Advertising Pays….

M.A.P.S ist seitseit über einem Jahr ungeschlagen in Betrieb. Es gibt bzw. gab viele Nachamer die es nicht erreicht haben wenigtens 6 Monate im Netz zu bleiben. Wobei dies nicht nur der einzige Faktor ist, denn online Geld verdienen mit nur 10 klicks am Tag, das will für den Seitenbetreiber gelernt sein, schließlich wollen die User auch Geld sehen und nicht nur Investieren.
Letzendlich scheitern viele Programme beim erhalten der täglichen Payrate teilweise sogar weniger wie 0,01 $ am Tag, ganz zu schweigen bei den Auszahlungen sockt es ungemein.
Jedoch nicht bei My Advertising Pays, dahinter scheint sich mehr zu verbergen als man denkt, denn schließlich erfreut sich die Plattform einem stetigen Wachstum. Es ist noch keinem gelungen das System von My advertising Pays erfolgreich zu kopieren.  Immer mehr zufiedene Usern erreichen  das Ziel von 1200 Creditpacks. Somit haben sie das Ziel erreicht von zu Hause im Internt erfolgreich Geld zu verdienen.

 

Kurzanleitung um bei My Advertising Pays zu starten:

Der Einstieg bei My Advertising Pays begint mit dem registrieren,
anschließend sollte man über einen Paymentdienst wie SolidTrustPay z.b Geld einzahlen um die ersten 10 Creditpacks zu erwerben.  Alternative kann auch der Anbieter VX Gateway benutzt werden. Jetzt sollte man nicht vergessen jeden Tag seine 10 Clicks zu tätigen und sie werden täglich Geld verdienen.

 

10 klicks am Tag das kann doch jeder so hieß es zu beginn nun wer nur mit 1 Creditpack einsteigt kann dies natürlich gerne, allerdings ist die tägliche Vergütung ein wenig niedrig und ermuntert nicht gerade zum täglichen klicken. Jedoch wer mit 10 – 20 Creditpacks angefangen hat,
kann sich über 4$ – 8$ täglich freuen und somit in ca. 5 – 12 Tagen ein weiteres Creditpack kaufen.  Je mehr Creditpacks aktiv sind umso mehr wird täglich verdient.  🙂

Sobald 50$ Guthaben auf dem Accountguthaben verfügbar sind sollte man sich ein weiteres Creditpack kaufen, um dem Ziel von 1200 Creditpacks näher zu kommen.


banner